Kokosmakronen

Rezept

200 g Kokosflocken
240 g Zucker
140 g Eiweiß
Saft von einer Zitrone

Elisenlebkuchen
https://www.youtube.com/watch?v=jfx9F0S1xog&t=56s

Mandellebkuchen
https://www.youtube.com/watch?v=57a7X1zAbSw&t=33s

Original Lebkuchenglocke von Seifert:
http://www.lebkuchenglocke.de/

13 gedachten over “Kokosmakronen”

  1. Hallo lieber Peter meine Makronen ließen sich nicht spritzen weil die Masse zu hart war und nicht so homogen wie in dem video. Was habe ich falsch gemacht ?

  2. Danke für das tolle Rezept! Das sind die besten Makronen die ich je gebacken habe! Außen knusprig und innen weich und saftig, soooo lecker… ??????

  3. Ist für mich mal ganz was neues. So ganz ohne das Eiklar zu schlagen. Find ich prima. Kommt auf alle Fälle zu den gesammelten Werken. Danke

  4. Leider sind meine mißraten. Die Masse ist wohl doch zu heiß geworden, obwohl ich mit
    Thermometer kontrolliert habe. Sie sind trocken und krümelig geworden 🙁 . Wie könnte
    ich sie jetzt anderweitig verwerten Peter ? Hast du einen Tipp? Danke

  5. Kann man Kuchenglasur selber machen??? Vielen Dank für Ihre tollen Rezepte. Liebe Grüsse aus Chile

  6. Hallo, ich habe bald meine Zwischenprüfung (mache eine Ausbildung als Konditorin) und muss unter Anderem auch einen Gemüsestrudel backen. Ich suche ein passendes Rezept.. könnten sie vllt mal einen Gemüsestrudel machen ? :>

  7. Das kannte ich so noch nicht mit dem abrösten, muss ich unbedingt ausprobieren. Vielen Dank für das Rezept und das Video, wie immer sehr gut erklärt!

  8. Sie sind einfach der Beste , so herzerfrischend ehrlich , danke für dieses Rezept , muss ich gleich heute ausprobieren LG aus tirol

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.